SG Föckelberg-Bosenbach
SG Föckelberg-Bosenbach

 Willkommen bei den FöBos

Wichtiger Auswärtsdreier

Auf dem Hartplatz in Ulmet entwickelte sich im Laufe der ersten Halbzeit eine ganz schwache Partie, in der sich der Schiedsrichter als deutlich bester Mann auf dem Platz auszeichnete.

Unsere Föbos zeigten wenig Lust und noch weniger Handlungsschnelligkeit, so dass man vom Glück sagen konnte, dass der SVU zur Halbzeit nicht schon mit mehreren Treffern in Front lag. Ulmet agierte beherzt, aber offensiv fahrig, was zu einem Halbzeitstand von 0:0 führte.

In der Halbzeitpause war Föbo-Trainer Lars Theobald hörbar bemüht die Mannschaft wach zu machen und vollzog zudem taktische Umstellungen.

Nach dem Wiederanpfiff ergriffen die Föbos nun endlich die Initiative und ein gut getimter Pass von Andrew Bullinger in die Tiefe brachte Andreas Beer in Schussposition. Keeper Ammann parierte, doch Sebastian Gramsch nutzte eiskalt die Nachschusschance zum 1:0.

Nur wenig später vollendeten die Föbos den Doppelschlag direkt nach dem Seitenwechsel: Ein Eckball von Max Maurer wird abgewehrt, Johannes Seegmüller bringt erneut auf Außen Max Maurer ins Spiel, der überlauft seinen Gegenspieler und flankt butterweich für Andreas Beer, der mühelos einnickt.

Nun ging das Spiel beim Stand von 2:0 munter hin und her.

Die Föbos lassen etliche Gelegenheiten teilweise kläglich am gegnerischen Strafraum liegen und fangen sich dann den Anschlusstreffer durch einen unhaltbaren Schlenzer in den rechten Torwinkel.

Auch in der Schlussphase können beide Teams keine Torgelegenheiten mehr ausnutzen, so dass die Föbos durch eine deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit noch einen Auswärtsdreier ergattern konnten.

 

 

Die Zweite der Föbos durfte erneut leider nicht spielen, da die Heimmannschaft des SV Ulmet wegen Spielermangel keine "Neun" oder sogar "Elf" stellen konnte. Erfreulich jedoch zu erwähnen, dass der SVU nicht bis Freitagabend gewartet hat, sondern uns frühzeitig über die Spielabsage informierte- vielen Dank dafür!

 

Nächstes Training:

Dienstag, 20.11.2018 um 19.00 Uhr in Bosenbach.

 

Die nächsten Spiele:

So. 25.11.2018 um 14.45 Uhr in Altenglan:

SV Altenglan I

VS

SG Föbo I

So. 25.11.2018 um 13.00 Uhr in Altenglan:

 

SV Altenglan II

 

VS

SG Föbo II

                         

                          

Wir bedanken uns bei allen  Sponsoren und Partnern

Hier finden Sie uns


Sportplatz im Buchenwald
66887 Bosenbach

oder

Sportplatz am Potzberg

66887 Föckelberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SG FöBo